Mehr Ehejahre = mehr Unterhalt

Das berichtet die "Welt am Sonntag". Insbesondere bei Scheidung langjähriger Ehen soll sich der Unterhaltsanspruch entsprechend erhöhen. Das durch die letzte Unterhaltsreform eingeführte Prinzip der Eigenverantwortlichkeit solle dadurch wieder abgeschwächt werden, um unbillige Härten zu vermeiden. Über eine entsprechende Gesetzesänderung wird der Bundestag Anfang Dezember abstimmen.

Quelle: http://www.welt.de/newsticker/news3/article111758533/Dauer-der-Ehe-soll-beim-Unterhalt-staerker-beruecksichtigt-werden.html"